1. Nov, 2020

Text

So die Kugel rollt und ist nicht mehr aufzuhalten.

Unser erstes Treffen am Wochenende mit Oberbürgermeister, Kultur Refentin, Handwerkern und Unterstützern im ehemaligen alten MZ Werk ist mehr als Positiv verlaufen.

Jetzt können wir loslegen mit Stiftungs Gründung, Förderverein Gründung , Planung der Austellungsfläche und vieles vieles mehr. z..B. einsammeln von Geld, Mopeds Deko Material Bilder Hystorischen Dukumenten usw. Ideen haben wir ohne Ende.

Wahrscheinlich bekommen wir gar nicht alle Mopeds unter, deshalb ist auch schon  an eine Erweiterung in den vorhandenen Hallen für die Sonderausstellungen gedacht.

Hätte nicht gedacht dass wir so viel Rückendeckung und Hilfsangebote bekommen.

Wir werden in Zukunft weiter in der  FB Gruppe  https://www.facebook.com/groups/817539005674596 über die Fortschritte unserer Stiftung berichten.