Klassik 2019

3. Jul, 2019
3. Jul, 2019

Die Zschopauer Klassik Fahrt 2019 war wieder wie alle Jahre ein absolutes Highlite. Nachdem es am Donnerstag vorher ausgiebig geregnet hatte Präsentierte sich das Gelände und die beiden Sonderprüfungen in Staubfreien Zustand Werksboden sozusagen! Viele Fachkundige Zuschauer säumten auch wieder div. Auffahrten und feuerten uns in den SP s kräftig an. Es macht halt gleich 2mal soviel Spass wenn Zuschauer an der Strecke sind. Mein Altersbonus hat mir diesmal allerdings nicht ganz zum 1.Platz gereicht knapp 2 Sekunden haben zum Klassensieg gefehlt. Ich musste in der ersten SP leider 2 Konkurrenten überholen wobei ich beim Robert in der Waldauffahrt die falsche Spur gewählt hatte. Ich musste am steilsten Stück anhalten und mich wieder die Wurzelauffahrt hochkuppeln. Hat wohl alles in allem gut 5 Sek´c. gekostet. Aber egal der Robert konnte sich ja auch nicht in Luft auflösen. Die Jungen ( Ole Fleischer) haben aber auch überhaupt keinen Respekt mehr vor uns alten Säcken, der hat mir meinen Altersbonus sauber weggeputzt. Es ist immer wieder erstaunlich wo die Zschopauer soviel Helfer und Streckenposten für die Organistation der Fahrt her bekommen. Freundliche ZK und DK Mädchen sowie Zuschauer und Kinder an der Strecke sind einfach eine feine Sache da winkt man gerne zurück oder bedankt sich für den DK oder ZK Stempel. Der Didi gab bei der Maschinen Abnahme und Siegerehrung auch wieder sein aussergewöhnliches Fachwissen zum Besten. Hier fühlt man sich einfach sauwohl als Gelände Sportler. Hoffentlich können wir 2020 wieder kommen da wird nämlich meine Gute HERCULES 40 Jahre alt.

10. Jun, 2019
10. Jun, 2019

Wie alle Jahre an Pfingsten veranstaltaltet die ESD Ihre eigene Klassik Clubmeisterschaft auf dem Paul Ewald Ring in Schlüchtern. Ein sehr anspruchsvoller Motocross Kurs mit einer Gelände Verlängerung mit steinigen Waldpassagen und Wiesenauffahrten. Am ersten Tag wurden in drei Klassen mittels Geländeprüfung 1.Runde Sonderprüfung sowie Beschleunigungs+Bremsprüfung und Trial die Sieger ermittelt. Der Zweite Tag war eine reine Gleichmäßigkeits Fahrt+ Trialsektion. Ich konnte mit meiner RM100 den METZELER Wanderpokal gewinnen und am 2Tag den 3.Platz im Gleichmäßigkeitstest erreichen. Nach Mühlen war das ein gutes Training für Zschopau am 22.6.19.